Mittwoch, 20. Oktober 2010

Couch Gag, Banksy-Style.

Zum ersten mal in der Geschichte der Simpsons wurde ein Künstler eingeladen, die berühmte Eröffnungssequenz der Serie zu gestalten. Der wohl bekannteste, am meisten gehasste sowie auch vergötterte brititsche Künstler Banksy, Aushängeschild der stencil-graffiti-Bewegung, hat es geschafft, dem Couch Gag eine sehr düstere Färbung und zugleich ein erstaunliches Maß an Tiefgang zu verleihen. 



via De:Bug.
via Wooster Collective.

Kommentare:

  1. bansky ist großartig! schon 'exit through the gift shop' gesehen? ich verpasse ihn im friedrichsbau regelmäßig . . .

    AntwortenLöschen
  2. auch schon des öfteren verpasst. Will ihn aber auf jeden Fall demnächst noch sehen! Lust, mitzukommen?

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.