Donnerstag, 29. April 2010

Les soirées de poche - Beach House

Wieder einmal muss ich von den großartigen soirées de poche, ausgerichtet von der Blogotheque in Zusammenarbeit mit arte, schwärmen. Eine Reihe von Konzerten, die an bis ganz kurz vor Konzertbeginn geheim gehaltenen Orten stattfinden. Dadurch kommt die besonders intime und familiäre Stimmung zustande, wie in diesem Konzert Victoria Legrands und Alex Scallys - namentlich Beach House. Wieso findet so etwas hierzulande nicht statt und wenn doch, wie kommt man da rein?

1 Kommentar:

  1. BESSER:http://www.youtube.com/watch?v=HgdPXp5phNY

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.